reistopf aus der normandie

reis in fleischbouillon kochen. geschnittene aepfel in butter anduensten und mit etwas zucker karamellisieren. bratwuerste gut anbraten und in scheiben schneiden. zwiebeln und speck anbraten. alles mit dem reis vermischen und mit schnittlauch bestreuen – fertig!

image

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s