gemuesegaletten mit fetakaese und ofenkartoffeln

3 Gedanken zu “gemuesegaletten mit fetakaese und ofenkartoffeln

    1. Liebe Christine,
      bitte entschuldige die spaete Antwort. aufgrund meiner „Schreibfaulheit“ publizieren wir ganz selten Details/Rezepte zu den Gerichten. im vorliegenden „Fall“ wurden Kartoffeln, Zucchini, Karotten und Kuerbis an der Roestiraffel gerieben und mit Ei sowie geriebenem Käse vermischt und mit Salz/Pfeffer abgeschmeckt. Die zu Galetten geformte Masse in der Bratpfanne beidseitig gebraten und dann lagenweise mit einer Scheibe Fetakaese dazwischen etwa 5 Minuten bei 100° warm gehalten.
      Die Kartoffeln – eigentlich nicht zwingend notwendig – kamen noch dazu, weil meine Frau fuer unseren Sohn eine „Extrawurst“ gekocht hat und die Kartoffeln dort Beilage waren.
      Liebe Gruesse, Martin

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s